Preisträger Bürgerpreis 2020 des Bayerischen LandtagsPreisträger Bürgerpreis 2020 des Bayerischen Landtags
 
(08431) 6488-0
Link verschicken   Drucken
 

Wir kaufen für Sie ein!

Korb mit Lebensmittel

Gemeinsam durch die Coronakrise - WIR KAUFEN FÜR SIE EIN!
 

Die Nachbarschaftshilfen in den Gemeinden bieten Einkaufshilfe und Botengänge für Risikogruppen in der Coronakrise oder Personen, die sich in Quarantäne befinden.

 

Für diese kostenlosen Botendienste stehen langjährig ehrenamtlich Aktive und zusätzlich junge Helfer*innen zur Verfügung, die sich spontan einbringen (Herzlichen Dank an ALLE).

 

Weitere Helfer*innen sind herzlich willkommen!

 

Wer Hilfe benötigt oder noch mithelfen will, erreicht die Nachbarschaftshilfe in seiner Gemeinde unter:

 

 

 

 

 

Gemeinde
Erreichbarkeit

Aresing

08252 910 44 50

 

 

Burgheim

0151 18970487

 

 

Ehekirchen

08435 9408-45

 

 

Karlshuld

08454 9493-671

täglich von 9:00-12:00 Uhr

 

 

Karlskron

08450  930 111

   

Königsmoos

0176 21036219

08433 92 94 96 6

 

 

Neuburg

08431 6799-0

 

 

Rennertshofen

08434 27 6

 

 

Rohrenfels

08431 6719-0

 

 

Schrobenhausen

08431 6799-0

 

 

Weichering

08454 9497-0

 

So helfen wir:

  • Sie wenden sich an die Nachbarschaftshilfe in Ihrer Gemeinde.

  • Ein Helfer in Ihrer Nähe wird über Ihre Anfrage informiert.

  • Dieser nimmt mit Ihnen telefonisch Kontakt auf: Alle Fragen rund um den Einkauf werden geklärt.

  • Nach dem Einkauf klingelt der Helfer und stellt die Waren plus Kassenbon vor ihre Tür.

  • Die Bezahlung erfolgt in Karlshuld, Ehekirchen und Rohrenfels bargeldlos – per SEPA-Lastschriftmandat, in den anderen Gemeinden durch Abrechnung an der Haustür.

  • Alles ohne Hände schütteln und direkten Kontakt!

 

Alle Helfer unterliegen der gesetzlichen Schweigepflicht und sind bei ihren Einsätzen versichert.

 

Wir füreinander – gerade jetzt!

 

Information Ablauf Einkaufshilfe

Information Abholung Medikamente

Vorlage Vollmacht Abholung Medikamente

Info

Wissenwert

Mutmacher - Ehrenamt im Portrait

Spenden