Lese- und Lernpaten

Große für Kleine – Das Miteinander der Generationen

 

Sprache als Teilhabechance begreifen ist die Basis der Lese- und Lernpatenprojekte von „Wir füreinander“ in Kooperation mit verschiedenen Grund- und Mittelschulen im Landkreis Neuburg Schrobenhausen.

 

 

Die Idee:

Erwachsene Lese- und Lernpaten unterstützen Kinder- und Jugendliche in ihrer Sprach-, Lese und Schreibkultur und damit auch in ihrer Persönlichkeitsentfaltung.

 

Das Angebot findet parallel/ergänzend zum Unterricht statt. Einsatzort ist die Schule.

Inhalte der Lese-/Lerneinheit sind mit der Lehrkraft abgesprochen.

 

Das brauchen Lese- und Lernpaten:

  • Eine Stunde Zeit pro Woche

  • Freude am Umgang mit Kindern und Jugendlichen

  • Verschwiegenheit

  • Erweitertes Führungszeugnis oder Unbedenklichkeitsbescheinigung

 

Das bieten wir:

  • Austauschtreffen
  • Fachliche Begleitung

  • Versicherungsschutz

  • Bestätigung,  dass Sie das Führungszeugnis kostenfrei erhalten

 

Haben Sie Zeit?

Sprachförderung mit Spiel und Spaß. Machen Sie mit!

Wenn Sie Interesse haben oder einfach noch mehr wissen wollen, dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

 

Ihre Ansprechpartnerin beim Caritasverband Neuburg-Schrobenhausen e. V. :

Johanna Knöferl

Telefon: 08431 6488-230

E-Mail: